Zukunftsthema Pflege

...denn Pflege geht uns alle an!

Pflege ist DAS Zukunftsthema – es geht uns alle an!

Gerne beraten wir Sie.

Sei es bei Ihrer Unternehmensaufstellung oder -ausrichtung. Sei es beim Entwickeln neuer Ideen oder auch der Umsetzung dieser. Insbesondere der Bereich Führung & Mitverantwortung beschäftigt uns sehr.

Wir verstehen uns als Bindeglied zwischen Theorie, Praxis und der politischen Ebene.

Kommen Sie mit uns ins Gespräch…

Gerne übernehmen wir einen Aktivpart bei Ihrer Veranstaltung und stehen bei Diskussionen zur Verfügung.

 

 

Folgende Vorträge können Sie bei uns buchen:

 

 

  • Kommen Sie doch einfach wann Sie wollen!

    Individuelle Dienstpläne, Kreativität & Mut

 

  • Pflegeberufereform – Wunsch & Wirklichkeit

    Katerstimmung nach einer unglücklichen Reform – und was nun?

 

  • Wie geht Pflegepolitik?

    12 Jahre im Bundestag – reichlich Erfahrung, interessante Einblicke…

 

  • Der Fisch stinkt vom Kopf – was ist gute Führung?

    Gute Pflege steht und fällt mit guter Führung

 

  • Raus aus der Opferrolle, hin zur Selbstverantwortung

    „Ja aber…“, das war gestern. Die Arbeitssituation selbst in die Hand nehmen

 

  • Lesung aus dem Buch „Wer soll uns pflegen?“

    Zur Situation der Pflegekräfte

 

 

 

 

 

Warum wir?

Wir alle werden früher oder später in irgendeiner Form selbst mit dem Thema zu tun haben. Sei es, dass wir betroffen sind oder dass ein Familienmitglied oder im Freundeskreis jemand pflegebedürftig ist oder wird. Pflegende Anghörige wissen genau, wovon wir hier sprechen.

Und dann sind da natürlich die Profis – die Verbände, die Einrichtungsträger, die professionell Pflegenden. Ohne sie würde das System Pflege in Deutschland überhaupt nicht funktionieren. Sie sind die tragendenden Säulen!

Elisabeth hat während der letzten 12 Jahre als Pflegepolitikerin und Abgeordnete im Deutschen Bundestag viel Erfahrung und Wissen im Bereich Pflege gesammelt.

Im Kuratorium Deutsche Altershilfe, dem KDA, sowie im Internationalen Bund (IB) in Bayern ist sie seit Jahren Kuratorin und bringt dort ihre Fachkompetenz ein.

Zu dem ist sie ausgebildete Businesstrainerin und Coach.

Mit diesem Mix aus Kenntnissen des politischen Parketts, politischen Prozessen, pflegefachlicher Expertise sowie der Beratung und Steuerung von betrieblichen Prozessen ist sie für Sie eine spannende Partnerin.